25.10.2014 | Bystronic Laser AG
Gut ersichtlich: Beim konventionellen Schneidplan werden die Zwischenräume nicht optimal genutzt.

Keine Chance für Zwischenräume

Mit dem ByOptimizer stellt Bystronic einen neuen Online-Dienst vor, der maximal optimierte Schneidpläne für das Laserschneiden erzeugt. Der Dienst ist einzigartig am Markt und verspricht: Schneidteile so präzise und kostengünstig wie möglich.

Branchen-News

24.10.2014 | Artikel zur Verfügung gestellt von B&R Industrie-Automation AG

B&R knackt die halbe Milliarde

B&R erwartet im laufenden Jahr einen Rekordumsatz von 535 Millionen Euro und wird damit das gesetzte Ziel von einer halben Milliarde Euro deutlich übertreffen. Das hat General Manager Peter Gucher auf der Jahres-Pressekonferenz... > lesen

24.10.2014 |

Hohe Leistung bei guter Energieeffizienz – die neuen Kühler von IKA

Eine hohe Leistungsfähigkeit bei gleichzeitig guter Energieeffizienz steht bei den neuen IKA® Umlaufkühlern RC 2 basic und RC 2 control im Fokus. Gleichzeitig wurde auch viel Wert auf Sicherheitsaspekte und intelligente... > lesen

23.10.2014 | Quelle: Archroma

Archroma akquiriert Textilchemikaliengeschäft der BASF

Die Archroma mit Sitz in Reinach BL übernimmt das globale Textilchemikaliengeschäft der BASF. Eine entsprechende Vereinbarung sei unterzeichnet worden, teilte Archroma heute mit. Das Schweizer Unternehmen ist ein global tätiger... > lesen

23.10.2014 | Ralf Mayer

Industrie und Behörden forcieren Entwicklung von Ebola-Medikamenten

Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika gibt es einen Hoffnungsschimmer. Der US-Pharma- und Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson will mit den Tests für eine Ebola-Impfung im Januar beginnen und könnte nach eigenen Angaben... > lesen

23.10.2014 | Ralf Mayer

Innovativer Partner für die Analytik

Säntis-Analytical-Team mit den Geschäftsführern Erich Wick (links) und Michael Steiger. (Bilder: Säntis Analytical)

Als Entwickler und Produzent von Verbrauchsmaterialien für die Elementaranalyse und weitere analytische Verfahren ist die Säntis Analytical AG aus Teufen AR ein weltweit führender Nischenplayer. Klein aber fein, heimatverbunden... > lesen

22.10.2014 | Ralf Mayer

Roche will in Basel hoch hinaus

Roche baut den Standort Basel massiv aus. In den nächsten 10 Jahren werden 3 Milliarden Franken in den Bau des neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums für ca. 1900 Mitarbeitende, in ein modernes Bürogebäude für bis zu 1700... > lesen

22.10.2014 | Hans Fahrländer in der AZ Nordwestschweiz,

Mobilität und Sojabohnen

Es ist schon verrückt. Ein ausgefahrener Baggerarm oder eine Ladung Sojabohnen genügen, um das halbe Mittelland lahmzulegen. Das System ist derart voll und deshalb derart labil, dass ein kleiner Rumpler genügt, um es zum... > lesen

22.10.2014 | Matthias Mettke(1)

Unternehmen müssen schnell handeln

Der Umgang mit Gefahrstoffen unterliegt zahlreichen Regeln – die permanent angepasst werden. (Themenbild: iStock)

Die im Jahr 2005 eingeführte Chemikalienverordnung (ChemV) steht vor ihrer fünften Revision. Die Anhörung hierzu endet am 2. Dezember 2014. Die aktuelle Revision steht ganz im Zeichen von Globally Harmonized System of... > lesen

22.10.2014 | Dr. Jana Moldenhauer(1) und Oliver Gehrmann(2)

Blick auf das Wesentliche

Das Kernspinresonanzspektrometer mit Cryoprobenkopf zeichnet sich dadurch aus, dass es Ergebnisse auch mit geringen Substanzmengen und dank guter Auflösung auch bessere Ergebnisse bei der Untersuchung von Mischungen liefert. (Bild: Currenta)

In der chemischen und pharmazeutischen Industrie reichen Identitätsbestimmungen bei Stoffen weit über eine rein qualitative «Passkontrolle» hinaus. Vielmehr geht es darum, die wesentlichen Stoffeigenschaften und Zusammensetzung... > lesen

20.10.2014 |

Effiziente Reaktorkühlung mit tiefkalt verflüssigtem Stickstoff

CUMULUS FTC Anlage – zu sehen im Vordergrund.

Zahlreiche Prozesse in der chemischen und pharmazeutischen Produktion erfordern den Einsatz effizienter Kühlverfahren. Der Anwender favorisiert präzise regelbare Kühlanlagen, die sich leicht in den Produktionsprozess integrieren... > lesen

18.10.2014 | Artikel zur Verfügung gestellt von TRUMPF Maschinen AG

Schneller Hybrid

Die Stanz-Laser-Maschine mit Festkörperlaser ist leicht zugänglich und bietet trotzdem Laserschutzklasse «Eins». Das gelingt über eine speziell für diese Maschine entwickeltes und patentiertes Umhausungskonzept.(Bild: Trumpf)

An der Euroblech 2014 stellt Trumpf so viele Neuheiten vor, wie noch nie. Darunter wird auch die Trumatic 6000 fiber sein. Diese Stanz-Laser-Maschine nutzt die Vorteile des Festkörperlasers in einer neuen Leistungsklasse. Die... > lesen

18.10.2014 |

Trends und innovative Lösungen

(Bild: www.cabling.datwyler.com)

Die TeleNetfair (vom 21. bis 23.Oktober 2014) hat sich als Infodrehscheibe für Netzwerker, Telematiker, Systemtechniker, -administratoren, Gebäudeleittechniker und Installateure auf dem Messeplatz in Luzern etabliert. Die... > lesen

17.10.2014 | Quelle: Composites Europe

Automobil- und Bausektor sorgen für Wachstumsschub

Der europäische Composites Markt wächst im Jahr 2014 weiter – im grössten Segment, den glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK), um über zwei Prozent, was die Erwartungen der Branche teilweise übertrifft. Zu diesem Ergebnis kommt... > lesen

17.10.2014 | Artikel zur Verfügung gestellt von Schunk Intec AG Spann- und Greiftechnik

Schunk setzt neue Trends in der effizienten Produktionsautomatisierung

Über 20 Neuheiten hat der Anbieter für Spanntechnik und Greifsysteme Schunk auf der diesjährigen Motek präsentiert. Im Mittelpunkt des Besucherinteresses standen das erste vollautomatische 3D-Designtool für additiv gefertigte... > lesen

17.10.2014 | Quelle: Ansys

Virtuelles Prototyping von Systemen

Ansys, weltweit tätiger Anbieter von CAE- und Multiphysik-Software mit den Schwerpunkten Strömungssimulation (CFD), Strukturmechanik (FEM) und Elektroniksimulation (EDA), revolutioniert die modellbasierte Entwicklung durch... > lesen

17.10.2014 | Artikel zur Verfügung gestellt von Kennametal Produktions GmbH & Co. KG, Fürth Zweigniederlassung Biel/Bienne

Technologievereinbarung über modulare Schnittstelle Duo-Lock

Führende Unternehmen kombinieren Lösungen für Werkzeughalter und Haretall-Werkzeugköpfe zu revolutionärem modularem System Duo-Lock: Schnittstellentechnologie von Haimer und Kennametal. > lesen

17.10.2014 | Artikel zur Verfügung gestellt von Switzerland Global Enterprise

USA bleiben Wachstumslokomotive

Die Exportstimmung unter den Schweizer KMU ist zu Beginn des 4. Quartals 2014 etwas weniger optimistisch als im Vorquartal. Zwar erwarten gemäss der Umfrage von Switzerland Global Enterprise (S-GE) sämtliche Branchen in den... > lesen

17.10.2014 | Artikel zur Verfügung gestellt von Endress + Hauser Messtechnik GmbH+Co.

Neue Messstrecke sichert Höchstmass an Genauigkeit

Starkes Bekenntnis von Endress+Hauser für den Standort Yamanashi (Japan): Eine neue unterirdische Messstrecke ermöglicht dort künftig, Tankstandmessgeräte hoch genau zu kalibrieren. Zur feierlichen Einweihung am 17. Oktober 2014... > lesen

17.10.2014 | Gero Knüfer((1)

Philosophen in der klinischen Forschung

Trotz Fachkräftemangel – es gibt immer mehrere Bewerber für einen Job. (Symbolbild: iStock)

Gero Knüfer ist Senior Department Manager bei Hays (Schweiz) Viele Arbeitssuchende auch in der Pharmabranche gehen bei ihren Bewerbungen nach der Maxime vor: Mehr ist mehr. Doch ein Übermass an Informationen kann sich auch... > lesen

17.10.2014 | fma

Geberit kündigt Übernahme von Sanitec an

Der Sanitärtechnikkonzern Geberit geht in Skandinavien auf Einkaufstour. Mit der angestrebten Vollübernahme der finnischen Sanitec für 1,3 Mrd CHF ergänzt Geberit das technische Knowhow im Bereich Sanitärtechnik «hinter der Wand»... > lesen